Wassermann

Das Wassermannsymbol stellt die Wellen des schöpferischen Geistes dar, auch das befruchtende Himmelswasser des griechischen Uranusmythos.  Element: Luft Dynamik :Fest Polarität: Yang Herrscher: Uranus Haus: 11. rinzip: Das Plötzliche, Fortschrittliche, Schnelle. Durchbrechen der altbekannten Bahnen. prichworte: "Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht."

Wassermann vill die Erkenntnis festhalten. Daraus ergibt sich die auf geistige, abstrakte Prinzipien ausgerichtete Betonung dieses Zeichens, die sich von materiellen Begrenzungen, aber auch von Gefühlen und Ansehen der Person nicht beirren lässt. Wie alles, kann dies eine Stärke, aber auch eine Schwäche sein. Wassermannplaneten werden oft sehr spontan und unkonventionell gelebt.

Auf noch weniger entwickelten Stufen kann dies jedoch in eine starre Revolutions- und Anti- Saturnmentalität führen, die oft nicht erkennt, dass sie in ihrer Fixiertheit gegen bestimmte Dinge doch immer gebunden bleibt. Er lebt aus dem universalen Geist und ist doch auch real in der materiellen und der Welt der Gefühle verankert.

Das Element der Wassermann ist die Luft, seine Farbe ist tyrkis, blau, grün und schwarz