Feuer

Zu den Feuerzeichen gehören: Widder, Löwe und Schütze.

Feuer ist gnadenlos und zerstörerisch, es ist aber auch die Grundlage für das neue. Feuermenschen sind für gewöhnlich sehr energetisch. Ihre aufbrausende und sprunghafte Art legt ihnen so manchen Stein in den Lebensweg. Optimismus und Begeisterung ist ihr Lebenselexier . Sie sind sehr temperamentvoll und überall zu finden wo etwas neues entsteht. Da Feuer zuerst einmal vernichten muss bevor etwas neues entsteht. Da Feuer zuerst einmal vernichten muss bevor etwas neues entstehen kann scheinen sie auch oft ungeduldig und wollen immer alles schon erledigt haben bevor es begonnen hat.

Sie neigen auch dazu alles bestehende zu reorganisieren. Nicht selten findet man diese Personen in Führungspositionen. Als Vorgesetze gelten sie als die kompromisslosesten und machen kurzen Prozess wenn jemand nicht mit ihnen Schritthalten kann oder eine andere Linie einschlagen will.

Feuer Betonte Menschen brauchen unbedingt Erfolge und Anerkennung um glücklich zu sein. Erhalten sie diesen Lob, können sie über sich selbst hinauswachsen und vollbringen überdurchschnittliches.