Skorpion

Das Symbol stellt den kriechenden, im Verborgenen unter Steinen lebenden, giftigen Skorpion mit seinem Stachel dar. Element: Wasser Dynamik: Festhaltend Polarität: Yin Herrscher: Pluto Haus: 8. Sprichworte: "Wer nicht mit mir ist, ist wider mich."

Der Skorpion stellt das festhaltende Wasserzeichen dar und ist demzufolge mit dem Thema des Strebens nach emotionaler Sicherheit verbunden, welches je nach Entwicklungsgrad auch zwanghafte Züge annehmen kann. Dies ist der gemeinsame Nenner der klassischen Skorpionthemen Macht, Geld, Sexualität. In allen wird die Sicherheit nach der Erweiterung des Ich bzw. in Verschmelzungsprozessen gesucht: Selbst Geld im Sinne von "Substanz des anderen" kann psychologisch diese Rolle spielen. Skorpionbetonte Menschen haben oft eine sehr intensive, "magische", häufig auch sehr sexuelle Ausstrahlung, stets großen emotionalen Tiefgang. Fast immer hat der plutonische Mensch- oft tief im Inneren vergraben und hinter der Maske der eisernen Selbstkontrolle verborgen- Erfahrungen tiefster gefühlsmäßiger Verletzung gemacht, welche entweder zu einer zwanghaften Lebensführung oder, positiv bewältigt, zu enormer heilender und therapeutischer Begabung führen können. Sie setzen immer intensive, dann aber lebensfördernde Prozesse bei anderen in Gang.

Das Element des Skorpion ist das Wasser seine Farbe ist schwarz ,violett, dunkelgrün, braun und rot.