Krebs

Das Zeichen "Krebs" zeigt in sich besonders deutlich die Yang- Yin_ Polarität (obwohl es selbst klar Yin ist): zwei geschlossene Kreise (sonnenhafte Kräfte) und zwei Schalen. Die Schalen sind einander zugewandt, also nicht nach außen gerichtet. Dementsprechend die nach innen gerichtete gefühlsbetonte Krebsenergie. Es steht auch für das Aufeinander- bezogen- Sein von Mutter und Kind.Element: Wasser Dynamik: Kardinal Polarität: Yin Herrscher: Mond Haus: 4.Prinzip: Empfangen, Geborgenheit (Geben oder Suchen), Gefühl.Sprichworte:" Trautes Heim, Glück allein"Planeten im Krebs- Zeichen werden sich also immer sehr stark gefühlsmäßig ausdrücken, das Gefühlsleben anregen, es stärken, kräftigen- oder (je nach ihrer Qualität) auch beunruhigend, zerreißend, irritierend dort wirken. Da auch das Zeichen Krebs mit dem Magen und den oberen Verdauungsorganen verbunden wird, werden schwierige Krebsbesetzungen manchmal auch in Form von nervösen oder Reiz- Magenbeschwerden zeigen, wenn noch keine konstruktive Umsetzung der betreffenden Energie im Leben gelebt wird. Krebshafte Menschen brauchen oft besonders lange, um sich von ihrer Familie "abzunabeln".

Das Element des Krebs ist das Wasser seine Farbe weiß ,silbern und hellblau.